Bürgermeister Klaus Krützen informiert sich „rund ums Dach“

kilic-dach

„Am Anfang waren Himmel und Erde. Den Rest haben wir gemacht“. So wirbt das Handwerk in einer Image-Kampagne. Hiervon konnte sich Bürgermeister Klaus Krützen und die Wirtschaftsförderung bei der Firma Kilic eindrucksvoll überzeugen.

Der Existenzgründer und Jungunternehmer Sakir Kilic präsentierte Bürgermeister Klaus Krützen, Carina Lucas und Ulrich Held stolz sein neu errichtetes Unternehmen auf der Merkatorstraße direkt gegenüber dem neuen Finanzamt.

Ob Altbausanierung, Neubau, Fassadenverkleidung, Dachfenster, Balkonsanierung oder Speicherisolierung die Firma Kilic präsentiert ein umfangreiches Programm „rund ums Dach“.

Die Existenzgründung erfolgte Ende 2011 zuerst auf der Lindenstraße 88 in Grevenbroich. Seit 2015 heißt die neue Adresse: Merkatorstraße 18.
Mittlerweile beschäftigt der Dachdeckermeister Sakir Kilic, der als 16-jähriger nach Deutschland kam, zwölf Mitarbeiter und Auszubildende.
„Mit über 700 Handwerksbetrieben in der Stadt, ca. 3.900 Beschäftigten und über 200 Auszubildenden ist das Handwerk ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Grevenbroich“ so Bürgermeister Klaus Krützen.