Neukirchen auf der Überholspur! Glasfaser kommt!

schneller-internet-neukirch

Die Bürgerinnen und Bürger aus Neukirchen haben zwei gute Gründe zum Feiern: Zum einen steht das traditionelle Schützenfest kurz vor der Tür und zum anderen wird ein Teilbereich von Neukirchen an das Netz der Deutschen Glasfaser angeschlossen!

Stolz überreichten Bürgermeister Klaus Krützen und Bernhard Padberg nun Herrn Stephan Giese von der Deutschen Glasfaser die Verträge, die noch erforderlich waren, damit der Neukirchener Norden zukünftig mit Glasfaseranschlüssen von bis zu 200 Mbit/s surfen kann! Mit großem persönlichen Einsatz der Team-Mitglieder und durch die vielen Einzelgespräche mit Nachbarn und in den Vereinen konnten die Bürger/innen für die zukunftsfähige Technik und den Breitbandausbau für diesen Stadtteil überzeugt werden! Die wochen- und monatelange Arbeit des Initiativ-Teams um Bernhard Padberg hat sich gelohnt.

Wer ebenfalls in Neukirchen auf die Datenautobahn der Zukunft wechseln möchte, kann sich noch während der Bauphase zu den bekannten Frühbucher-Konditionen dafür entscheiden.