Schulbus-Problem gelöst

Anfang Oktober überreichte mir eine Elterninitiative der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule eine Unterschriftenliste.

Darin wurde auf Probleme beim Schülertransport hingewiesen und um Abhilfe gebeten.

Ich stellte seinerzeit in Aussicht, innerhalb von vierzehn Tagen eine Rückmeldung an die Elternschaft geben zu wollen.

Unter Einhaltung dieser Zusage konnte ich jetzt der Elterninitiative mitteilen, dass ab dem ersten Schultag nach den Herbstferien (06.11.) ein zusätzlicher Schulbus eingesetzt wird. Melanie Röttges als Vertreterin der Initiative freute sich außerordentlich über diese schnelle und unbürokratische Hilfe.