Bürgermeister Klaus Krützen übergibt
Spenden an Abi-Jahrgänge

Stadt Grevenbroich unterstützt Abi-Parade

Angelehnt an eine vergleichbare Aktion seines Kollegen Reiner Breuer in Neuss übergibt Bürgermeister Klaus Krützen im Namen der Stadt Grevenbroich den diesjährigen Abi-Jahrgängen des Erasmus und Pascal Gymnasiums sowie der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule jeweils einen Scheck im Wert von 150,00€.

Im Rahmen einer gemeinschaftlichen Veranstaltung Anfang April werden die Spenden an die Vertreter der insgesamt drei Abschlussjahrgänge der Grevenbroicher Schulen übergeben.

Mithilfe der finanziellen Unterstützung können die Abiturienten die Teilnahme an der Neusser Abi-Parade, zum krönenden Abschluss der Schulzeit, realisieren. Entsprechende Fahrzeuge können somit angemietet werden.

Die Stadt Grevenbroich unterstützt diese Tradition, an der 24 Schulen aus dem Rhein-Kreis zusammenkommen und gemeinschaftlich feiern.