Ein interessantes Wochenende geht zu Ende

Vielerlei unterschiedlichste Termine durfte ich gestern und heute wahrnehmen.

Zunächst war da der Tag der offenen Tür bei der Firma ACTEGA in Wevelinghoven, in dessen Zusammenhang ich mich beim Radiosender NEWS 89.4 über die Zusammenarbeit mit ACTEGA geäußert habe. In diesem Zusammenhang besuchte ich die Johanniter, und habe dort meine HLW-Kenntnisse überprüft. Es funktioniert noch.

Heute Morgen habe ich dann die Schwarzen Husaren in Allrath zum Frühschoppen begleitet, anschließend ging es zum MSC Grevenbroich, wo ich die letzten Rennen der Saison als Schirmherr starten durfte. es war auch eine große Freude für mich, den Verein für seine Jugend- und Umweltaktivitäten zu loben.

Abschluss des Tages war dann das Festzelt in Gustorf, in dem es eine Premiere für den BSV gab: aufgrund des Regens wurde die Parade im Festzelt abgehalten. Ein tolles Erlebnis, obwohl ich dem Königspaar Peter Baust und Königin Leni wir auch dem Königspaar in Allrath Daniel und Nadine Ahrweiler besseres Wetter gewünscht hätte.

Alles in allem wieder jede Menge toller Begegnungen mit vielen interessanten Menschen in unserer schönen Stadt Grevenbroich.