Jugendfeuerwehr, Straßenmeisterei, Bezirksligadebut und Schützenfest

Ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Wochenende ist vorbei. Samstagnacht habe ich unsere Jugendfeuerwehr auf einer Übung auf der Vollrather Höhe begleitet. Es ging um das Auffinden von vermissten Personen. Vielen Dank an alle Friedrich Backhausen und alle Beteiligten für ihren ehrenamtlichen Einsatz, um Kinder und Jugendliche für die Feuerwehrarbeit zu begeistern.

Gestern Morgen habe ich dann der Straßenmeisterei in Wevelinghoven zu ihrem 50. Geburtstag gratuliert. Es ist eindrucksvoll zu sehen, mit welchen Gerätschaften die 16 Kolleginnen und Kollegen die Straßenunterhaltung in unserem Stadtgebiet wahrnehmen.

Anschließend war ich dann beim Bezirksligadebut der Handballer des TV Orken. Ich fühlte mich in alte Zeiten zurückversetzt, habe ich doch Handball als Schwerpunkt in meinem Sport-Abitur gehabt. ich freue mich auf eine versprochener Trainingseinheit mit der Mannschaft. Begleitet wurde ich von Heike Troles, deren Sohn in der Mannschaft spielt.

Zum Abschluss ging es dann nach Laach, wo der VHV sein diesjährige Schützenfest gefeiert hat. Es war mir eine Freude, für die Stadt die Parade mit Präsidenten Uwe Meyer abnehmen zu dürfen.