Kinder-Lebens-Lauf des Bundesverbands Kinderhospiz e. V. macht Station in Grevenbroich

Mitglieder der Schmetterlinge, von NeussEnduro, vom Bundesverband Kinderhospiz und des ADFC wurden durch Bürgermeister Klaus Krützen in Grevenbroich begrüßt

Vom 04. Juni bis zum 13. Oktober wird im Rahmen des Kinderlebenslaufs des Bundesverbands Kinderhospiz e. V. die „Angel-Fackel“ durch Deutschland von Kinderhospiz zu Kinderhospiz getragen. Start und Ziel ist Berlin. Ziel der Aktion ist, auf die schwierige Situation von Familien und Kindern aufmerksam zu machen, die an einer lebensverkürzenden Krankheit leiden. Weiterlesen

Erfreuliche Entwicklung der Arbeitslosigkeit in Grevenbroich

Die Agentur für Arbeit hat die Arbeitslosenzahlen für Juni 2018 veröffentlicht. In allen Regionen war im Vergleich zum Vorjahrsmonat ein Rückgang zu verzeichnen. Am erfreulichsten entwickelte sich die Quote im Geschäftsstellenbezirk Grevenbroich mit einem Rückgang von 10,4% (gegenüber 4% im gesamten Agenturbezirk Mönchengladbach). Die Quote liegt derzeit in Grevenbroich bei 4,5%, gegenüber 5,2% im Juni 2017. Zum Bezirk gehört auch die Gemeinden Jüchen und Rommerskirchen.

„Das sind sehr erfreuliche Zahlen“, freut sich Bürgermeister Klaus Krützen. „Auch dadurch wird belegt: Wir sind ein dynamischer und attraktiver Wirtschaftsstandort und arbeiten mit unserer städtischen Wirtschaftsförderung daran, dass es auch so bleibt“, erklärt Krützen.

Abiturfeier des Pascal-Gymnasiums und Selbsthilfetag auf dem Marktplatz

Heute morgen ging es abwechslungsreich zu: zunächst durfte ich auf der Abiturfeier des Pascal-Gymnasiums die Gratulation der Stadt überbringen – für mich immer wieder eine schöne „Heimkehr“ in Schule.

Anschließend habe ich mich auf dem Selbsthilfetag auf dem Marktplatz über die vielfältigen Initiativen zur Selbsthilfe informiert. Vielen Dank an alle Beteiligten. Weiterlesen