Bürgermeister Klaus Krützen begrüßt die neue planerische Konzeption im Ortsteil Neuenhausen

Auf dem ca. 2,3 ha großen Plangebiet an der Wupperstraße im Ortsteil Neuenhausen soll ein Nahversorgungsmarkt, eine 5-gruppige KITA sowie ergänzende Wohnbebauung entstehen.

Das Konzept der Einzelhandelskette Fa. Norma umfasst sowohl einen Nahversorger als auch eine KITA und ergänzende Wohnbebauung in zwei Bauabschnitten. Der Ortseingang wird gestaltet, vorhandene Grünstrukturen beachtet und in die Planung integriert. Der Gesamtbereich, so sieht es die Planung vor, wird über eine zentrale Zufahrt erschlossen. Aus den ersten Bauabschnitten kann sich ein in die einzelnen Vorhaben integrierende Gestaltung des Raumes mit eigener Qualität ergeben, die darüber hinaus eine spätere Erweiterung möglich werden lässt. Das Konzept ist vom Grevenbroicher Büro Schmale Architekten GmbH entwickelt worden. Weiterlesen