Bürgermeister Klaus Krützen: „Gehe davon aus, dass Beiträge erstattet werden“

Stadt benötigt dazu Unterstützung des Landes

In den vergangenen Tagen hat die Stadt Grevenbroich vermehrt die Frage erreicht, ob Elternbeiträge für Kitas, Tagespflege und OGS erstattet werden. Die allermeisten Eltern können aufgrund des erlassenen Betretungsverbots die Einrichtungen derzeit nicht nutzen.

Hierzu erklärt Bürgermeister Klaus Krützen: „Ich kann sehr gut verstehen, dass viele Eltern wissen möchten, ob sie ihre Gebühren für diese Zeit zurückbekommen. Zumal viele von ihnen derzeit auch in wirtschaftliche Probleme geraten, und die Gebühren natürlich eine Belastung darstellen. Weiterlesen