Starkregen: Stadt organisiert zusätzliche Abfuhrmöglichkeit für Sperrmüll

Klaus Krützen kurz nach dem Starkregen in der Südstadt

Die Stadtteile Wevelinghoven und Südstadt waren von den Starkregenereignissen im August besonders betroffen. Zahlreiche Keller standen unter Wasser und es ist sehr viel Sperrmüll zu entsorgen.

„Der Stadt ist es nun gelungen, beim Entsorgungsunternehmen zusätzliche Abfuhrmöglichkeiten für diese beiden besonders betroffenen Stadtteile zu organisieren“, freut sich Bürgermeister Klaus Krützen: Weiterlesen