Gelungener Jahresauftakt: Stadt Grevenbroich lud zum Neujahrsempfang 2019

Am Freitag, 11. Januar 2019 lud die Stadt Grevenbroich zum Neujahrsempfang in die Sparkasse Neuss, Filiale Grevenbroich-Mitte ein. Das neue Jahr birgt viele Herausforderungen: Bürgermeister Klaus Krützen nutzte zum Jahresauftakt den Empfang, um auf das alte Jahr 2018 zurück zu blicken und dem neuen Jahr 2019 positiv und kraftvoll entgegenzutreten.

Zu Beginn des Empfangs erfolgte die persönliche Begrüßung der rund 300 Gäste aus Wirtschaft und Politik sowie der geistlichen Vertreter durch den Bürgermeister und seine Stellvertreter. Eine musikalische Begleitung sorgte für einen passenden Rahmen. Weiterlesen

Danke an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei

Kurz vor Weihnachten durfte ich mich im Namen wohl aller Grevenbroicherinnen und Grevenbroicher bei der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr bedanken. Ebenso gab es ein kleines Präsent für diejenigen Kolleginnen und Kollegen, die in der Weihnachtsnacht und an Silvester auf uns aufpassen.

Krützen: „Kurzfristige Kündigung des Bewegungsbads durch Kreis-Klinik ist eine Frechheit“

Geradezu überrumpelt wurde die städtische Volkshochschule von einem Schreiben der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH, mit dem am 21.11.2018 zum 01.01.2019 die Nutzung des Bewegungsbads im St. Elisabeth-Krankenhaus gekündigt wird. Die Auswirkungen sind erheblich: Bleibt es dabei, entfallen bei der VHS ersatzlos bis zu 14 Kurse für insgesamt 182 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Weiterlesen